praxis-innocenti 3.stufen Bluttest Kaliumascorbat mit Ribose Anti-Aging Naturheilpraxis Mikrobiologie Vital therapie Studio So finden Sie uns Dem Krebs voraus Colon-Hydrotherapie Ozontherapie Chelat-Infusionen Krebs Vor-/Nachsorge Links-Diagnostik Schwermetall Belastungen Thymustherapie Revitalisierungskuren VIPS Impressum
u-impuls

Naturheilpraxis Dr.h.c.Innocenti Carla, Biologin, Heilpraktikerin - Kaarst

cinnocenti@aol.com

Tel:+49(0)49-02131/66 88 43 Mobil: 0170/46 12 940

Prostata Blutkoagulationstest 6 photo12_edited photo18_edited photo4_bearbeitet 10 peiffer Deen Africa

Neue diagnostische und therapeutische Wege

Umfassende Informationen

aus einem Tropfen Blut

nur 75,– Euro

Mit Hilfe des Mikroskops ist es uns möglich, aus nur einem Blutstropfen umfangreiche Informationen über die verschiedensten Belastungen und Mangelzustände zu gewinnen.

Die Blutuntersuchung nach Prof. Bradford mit der Dunkelfeld-Methode nach Enderlein erlaubt :

....eine rasche Aufdeckung verborgener Belastungen

....gezielte Therapien, besonders in schwierigen und komplizierten Fällen.

Ich weise hiermit darauf hin, dass alle Mikrofotos von mir fotografiert wurden und somit mein Eigentum sind. Die digitalen Bilder, die auf dieser Seite zu sehen sind, dürfen für private und nichtgewerbliche Zwecke heruntergeladen werden. Für jede andere Verwendung oder Nutzung ist meine schriftliche Genehmigung erforderlich.

Weitere Informationen

www.3-stufenbluttesrt.de

www.schwarzkammer.de

Normale Sedimente im Blut Homogenes Fibrinnetz

Das Blutbild zeigte Myceliumbildung von Candidazellen

Calcium/Magnesium Regulationsstörung

Normale Erythrozyten

Erhöhte Leukozyten-aktivität bzw. Phagozytose.

Polimerisiertes Fibrin im Beckenareal des Tropfens (Prostata, Uterus)

3-STUFENBLUTTEST

3-STUFENBLUTTEST

3-STUFENBLUTTEST

3-STUFENBLUTTEST

3-STUFENBLUTTEST

Hypokoagulation, niedriger Aktivität des Faktor II. Schilddruse Parameter sollen kontrolliert werden.

Konglomerat von lipiden, heterogenen Proteinen und Bakterien

Schwere Metalle bilden eine Komplexkaskade mit Fibrinogen. Dies erklärt den schwarzen Ring in der Peripherie des Blutkoagulationstests.

Referenzbuch in Deutscher Sprache

 Dem Krebs voraus  (3 Stufenbluttest)

www.schwarzkammer.de

Mikrobiologie

Brochure

Blutkoagulationstest__2007.pdf